Evropska javna naročila

EVROPSKA JAVNA NAROČILA

Ob registraciji na portal EUJN vam nudimo tedensko obveščanje o aktualnih javnih naročilih, pomoč pri iskanju ustreznih javnih naročil za dejavnost vašega podjetja in svetovanje za pripravo potrebne dokumentacije ter o oblikovanju osebnega profila obveščanja s kategorizacijo po CPV kodah.

 

Na vsa vaša vprašanja vam bomo z veseljem odgovorili. Na voljo smo vam na info@eujn.si.

Seznam najdenih naročil glede na kriterije

S pomočjo filtrov si lahko izberete dejavnost, ki vas zanima, ter državo javnega naročila.

Koda Predmet javnega naročila
2018/S 104-238428

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sog. „open-house-Modells“ innerhalb des Zeitraums vom 25.6.2018 bis 31.7.2020 für Arzneimittel zum Wirkstoff Ezetimib (ATC-Code nach WHO: C10AX09)

2.6.2018 - 31.7.2020

Gegenstand dieser Veröffentlichung ist der Abschluss von Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V für Arzneimittel zum Wirkstoff Ezetimib (ATC-Code nach WHO: C10AX09) im Rahm

2018/S 102-234214

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sog. „open-house-Modells“ innerhalb des Zeitraums vom 18.6.2018 bis 31.7.2019 für Arzneimittel zum Wirkstoff Lipegfilgrastim (ATC-Code nach WHO: L03AA14)

31.5.2018 - 31.7.2019

Gegenstand dieser Veröffentlichung ist der Abschluss von Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V für Arzneimittel zum Wirkstoff Lipegfilgrastim (ATC-Code nach WHO: L

2018/S 099-227207

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Ivabradin (ATC: C01EB17) mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sogenannten „open-house-Modells“.

26.5.2018 - 28.4.2020

Gegenstand dieser Veröffentlichung ist der Abschluss von nicht exklusiven Rabattverträgen nach § 130 a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Ivabradin (ATC: C01EB17) im Rahmen eines sogenannten „open-house-Modells“. Unter

2018/S 099-227208

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit der Wirkstoffkombination Simvastatin und Ezetimib (ATC: C10BA02) mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sogenannten „open-house-Modells“.

26.5.2018 - 28.4.2020

Gegenstand dieser Veröffentlichung ist der Abschluss von nicht exklusiven Rabattverträgen nach § 130 a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit der Wirkstoffkombination Simvastatin und Ezetimib (ATC: C10BA02) im

2018/S 098-224876

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130 a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Rituximab – in der Darreichungsform Infusionslösungskonzentrat (ATC: L01XC02) mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sogenannten „open-house-Modells“

25.5.2018 - 28.4.2020

Gegenstand dieser Veröffentlichung ist der Abschluss von nicht exklusiven Rabattverträgen nach § 130 a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Rituximab – in der Darreich

2018/S 098-224878

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Fertigarzneimitteln mit dem Wirkstoff Enoxaparin (ATC-Code: B01AB05) mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sogenannten „open-house-Modells“.

25.5.2018 - 28.4.2020

Gegenstand dieser Veröffentlichung ist der Abschluss von nicht exklusiven Rabattverträgen nach § 130 a Abs. 8 SGB V zu Fertigarzneimitteln mit dem Wirkstoff Enoxaparin (ATC-Code: B01AB05) im Rahmen eines sogenannten „op

2018/S 098-224879

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Glatirameracetat (ATC: L03AX13 – in der Wirkstärke 20 mg Glatirameracetat je Fertigspritze) mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sogenannten „open-house-Modells“.

25.5.2018 - 28.4.2020

Gegenstand dieser Veröffentlichung ist der Abschluss von nicht exklusiven Rabattverträgen nach § 130 a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Glatiramerace

2018/S 098-224884

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Ezetimib (ATC: C10AX09) mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sogenannten „open-house-Modells“.

25.5.2018 - 28.4.2020

Gegenstand dieser Veröffentlichung ist der Abschluss von nicht exklusiven Rabattverträgen nach § 130 a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Ezetimib (ATC: C10AX09) im Rahmen eines sogenannten „open-house-Modells“. Unter V

2018/S 095-217513

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V zur Kombination Beclomethason, Glycopyronium und Formoterol (R03AL09) und Interferon beta-1a (L03AB07) mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen des sogenannten Open-House-Verfahrens.

19.5.2018 - 30.6.2020

Die Kaufmännische Krankenkasse – KKH (im Folgenden KKH) verfolgt das Ziel, mit allen geeigneten pharmazeutischen Unternehmen Rabattverträge nach § 130a Abs. 8 SGB V über den o. g. Wirkstoff

2018/S 084-190687

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Latanoprost (S01EE01) nur Darreichungsform Einzeldosispipetten mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen des sogenannten Open-House-Verfahrens.

2.5.2018 - 30.6.2020

Die Kaufmännische Krankenkasse – KKH (im Folgenden KKH) verfolgt das Ziel, mit allen geeigneten pharmazeutischen Unternehmen Rabattverträge nach § 130a Absatz 8 SGB V über den o. g. Wirkstoff im Rahmen eines sogenannten „Open-H

2018/S 084-190688

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130 a Abs. 8 SGB V mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen des sogenannten Open-House-Verfahrens zu den folgenden Wirkstoffen: 1. Ezetimib (C10AX09)2. Ezetimib und Simvastatin (C10BA02)

2.5.2018 - 31.12.2019

Die Kaufmännische Krankenkasse – KKH (im Folgenden KKH) verfolgt das Ziel, mit allen geeigneten pharmazeutischen Unternehmen Rabattverträge nach § 130 a Absatz 8 SGB V über den/die o.g. Wirkstoff/e im Ra

2018/S 084-190689

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Lipegfilgrastim (L03AA14))mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen des sogenannten Open-House-Verfahrens.

2.5.2018 - 30.6.2020

Die Kaufmännische Krankenkasse – KKH (im Folgenden KKH) verfolgt das Ziel, mit allen geeigneten pharmazeutischen Unternehmen Rabattverträge nach § 130a Absatz 8 SGB V über den o. g. Wirkstoff im Rahmen eines sogenannten „Open-House-Verfahrens“ abzuschließen. Unter

2018/S 078-175385

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V zu verschiedenen Wirkstoffen und Wirkstoffkombinationen. Jederzeitige Beitrittsmöglichkeit aller interessierten pharmazeutischen Unternehmen im Rahmen eines „open-house“- Verfahrens innerhalb des Zeitraumes vom 1.6.2018 bis zum 31.5.2020.

21.4.2018 - 9.4.2020

Die IKK classic gibt hiermit bekannt, dass sie mit allen interessierten und geeigneten pharmazeutischen Unternehmen im Zeitraum vom 1.6.2018 b

2018/S 074-165818

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sog. „open-house-Modells“ innerhalb des Zeitraums vom 16.05.2018 bis 31.07.2019 für Arzneimittel zum Wirkstoff Rotigotin (ATC-Code nach WHO: N04BC09)

17.4.2018 - 31.7.2019

Gegenstand dieser Veröffentlichung ist der Abschluss von Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V für Arzneimittel zum Wirkstoff Rotigotin (ATC-Code nach WHO: N04BC09) im

2018/S 073-163043

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sog. „open-house-Modells“ innerhalb des Zeitraums vom 16.5.2018 bis 30.6.2020 für Arzneimittel zum Wirkstoff Flupentixol (ATC-Code nach WHO: N05AF01)

14.4.2018 - 30.6.2020

Gegenstand dieser Veröffentlichung ist der Abschluss von Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V für Arzneimittel zum Wirkstoff Flupentixol (ATC-Code nach WHO: N05AF01)